© 2019 digitice GbR

IMPRESSUM / DATENSCHUTZ / KONTAKT

DIGITALE
STRATEGIE
& ROADMAP

DEFINIEREN
UND
GEMEINSAM

EFFIZIENT UMSETZEN

DIGITICE hilft Ihnen Transparenz über alle bestehenden E-Commerce und Digital-Aktivitäten in ihrem Unternehmen herzustellen sowie neue Projekte zu entwickeln und zu bewerten.
Wir definieren mit Ihnen eine Digital-Strategie sowie einen Umsetzungsplan.
Wir übernehmen den systematischen Aufbau operativer Ressourcen, implementieren Ihre Projekte und übergeben Ihnen eine handlungsfähige Digitalabteilung.
Transparenz
Status Quo
Strategie
Roadmap
Umsetzungs-
unterstützung
Aufbau
internes
Team
INHALTE

 

  • Status Quo Analyse / Bestandsaufnahme

  • Neue Geschäftsmodelle

  • Akquisitionen / Commercial und Technical DDs

  • Digitale Vision und Strategie-Entwicklung

  • Digital Roadmap Erstellung

  • Implementierung und Umsetzungsbegleitung

  • Aufbau interner Kompetenz

  • Auswahl externer Partner und Agenturen

  • Definition der Zielorganisation und Recruiting

FORMATE & METHODEN

 

  • 360° Digital Audit

  • Workshops

  • Sparring Partnership

  • Due Diligence / M&A Support

  • Interims Management (CDO, CTO, CIO)

  • Trainings

PROJEKT-BEISPIELE & REFERENZEN

Digitalisierung interner Prozesse

  • Neofacture GmbH bündelt alle Möbelaktivitäten der Prevent-Gruppe und vertreibt Traditionsmarken wie Machalke und Gepade

  • Lean Management Ansatz alle internen Prozesse effizient zu digitalisieren

  • Unterstützung bei der Analyse bestehender Prozesse, Auswahl von passenden Softwaresystemen (E-Commerce-Plattform, PIM) sowie deren Implementierung

360° Digital Audit & Roadmap

  • Due Diligence der Digital- und E-Commerce-Aktivitäten für einen internationalen Handelskonzern im Bereich Home & Living

  • Internes Benchmarking der Stärken und Schwächen bzw. Best Practices

  • Konzeption zentraler Unterstützungsfunktionen, im wesentlichen einer internen Digitalagentur und einer In-House Digitalberatung

  • Erfolgreiche Implementierung in Zusammenarbeit mit den Tochtergesellschaften

Digitale Wachstumsstrategie

  • Analyse des digitalen Status Quo für einen führenden internationalen Multi-Channel Fashion-Händler mit Heimat im Stationärhandel

  • Ableitung von Optimierungen und Identifikation von digitalen Wachstumschancen jenseits des Bestandsgeschäfts

  • Analyse möglicher Investitionstätigkeiten zur Beschleunigung der Digitalisierung

  • Vorbereitung einer Roadmap zur Umsetzung der Digitalisierungsinitiativen

Agiles Innovationsmanagement

  • Konzeption eines Prozesses zur agilen Umsetzung digitaler Innovationen für ein B2B Hochtechnologie-Unternehmen

  • Analyse des bestehenden Innovation-Management-Prozesses

  • Ergänzung des Prozesses um Problem-Solution sowie Product-Market-Fit Stufen

  • Diskussion und Vertiefung des neuen Prozesses mit dem Unternehmensvorstand

  • Begleitung der Projektpriorisierung und Vorbereitung der Ideen-Validierung

Marktplatz Entwicklung

  • Konzeption eines Marktplatz-Geschäftsmodells für ein deutsches Traditions-Handelshaus

  • Umsetzungsvorbereitung inkl. Ableitung von Use-Cases für Händler- und Käuferseite

  • Durchführung eines ausführlichen Benchmarkings sowie Ableitung einer geeigneten Positionierung im Wettbewerb

  • Erstellung eines umfangreichen B2B2C Business Plans

  • Definition von Prozessabläufen auf Händler- und Käuferseite

Corporate Incubation

  • Konzeption eines Corporate Incubators für einen internationalen Handelskonzern

  • Ableitung einer strategischen Einbettung des Inkubators in den Gesamtkonzern

  • Ableitung eines Anreizsystems für Venture Leads im Konzernverbund

  • Betrachtung möglicher Kooperationsmodelle mit externen Acceleratoren

  • Umsetzungsvorbereitung für erste Geschäftsideen zur Validierung des Konzepts

Digitale Produktentwicklung

  • Analyse und Digitalisierung von Geschäftsprozessen für ein B2B Handelsunternehmen in der Spezialchemie-Industrie

  • Workshops zur Definition neuer Services für B2B-Zulieferer und B2B-Kunden

  • Design-Sprints zur Realisierung von Service-Prototypen mit anschließender Erarbeitung eines Minimum Viable Products zur Prüfung der Akzeptanz